Ein Jugendrotkreuzler hält ein Megaphon in der Hand.

Stellenausschreibung: Jugendbildungsreferent_in

Jugendbildungsreferent (m/w)

für das Team Schulsanitätsdienst und Jugendrotkreuz des DRK Landesverbandes ab sofort gesucht.

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. ist als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft ein modernes und gemeinnütziges Unternehmen. Das Jugendrotkreuz ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes.

Die ausgeschriebene Stelle ist auf Dauer angelegt. Als Arbeitszeit sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Der Arbeitsort ist Magdeburg. Die Stelle erfordert Arbeitszeiten an den Wochenenden.

Bewerber-/innen sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Hochschulabschluss im pädagogischen Bereich (Pädagoge/-in, Sozialpädagoge/-in, Erziehungswissenschaftler/-in) oder vergleichbar
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, idealerweise in der Jugendverbandsarbeit sowie in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und in der Moderation von Gruppen
  • Kontaktfreudigkeit, Talent und Faible für Netzwerkarbeit
  • Organisationstalent und Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Kooperatives Agieren auf unterschiedlichen Verbands- und Akteursebenen
  • Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit mit Grundkenntnissen in Bildbearbeitung und Layout
  • Fahrerlaubnis für PKW mit entsprechender Fahrpraxis
  • Identifikation mit dem Leitbild des Roten Kreuzes

Aufgaben:

  • Konzeptionierung, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Workshops für Kinder und Jugendliche sowie Leitungskräfte der Kinder- und Jugendarbeit
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Bildungskonzepten und Weiterbildungsprogrammen
  • Beantragung, Verwendung und Abrechnung von Fördermitteln, Einwerbung von Projektmitteln
  • Vertretung des Jugendrotkreuzes in Kooperationen und Netzwerken
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Arbeitskreisen
  • Anleitung von Freiwilligen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Fachtagungen

Wir bieten einen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit, einer Vergütung nach tariflichen Regelungen sowie abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten.

Betriebliche Gesundheitsförderung, ein flexibles Arbeitszeitmodell, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine betriebliche Altersvorsorge sind für uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Stichwort: 2018-06 JBR

Online-Bewerbungen sind hier möglich.