Aktion "Rote Hand"

   

Liebe Jugendrotkreuzler und Liebe Jugendrotkreuzlerinnen,

gemeinsam mit euch möchten wir in diesem Jahr die Initiative Rote Hand des Deutschen Bündnisses Kindersoldaten unterstützen. Mit euch möchten wir so viele rote Hände wie möglich sammeln, denn damit fordern wir gemeinsam:

  • Keinen Einsatz von Kindern als Soldaten!
  • Keine Ausbildung von Kindern als Soldaten!
  • Keine Waffen in Kinderhände!
  • Militärwerbung an Schulen stoppen!

Durch das Zusatzprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention vom Februar 2002, wird der Einsatz von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren in bewaffneten Konflikten und Kriegen verboten.
Seither wird jährlich von verschiedenen Organisationen zu Aktionen mit dem Symbol der roten Hand aufgerufen. Trotz alldem gibt es weltweit rund 250.000 Kindersoldaten.

Wir möchten gemeinsam mit euch ein Zeichen setzen und sehr viele rote Hände sammeln!

Die innerhalb des Aktionszeitraumes (25.01.2020 – 25.01.2021) gesammelten roten Hände geben wir im Anschluss, inklusive einer Petition, an den Landtag von Sachsen-Anhalt.

Wie ihr die Aktion am besten durchführen könnt, entnehmt ihr am besten den folgenden Dokumenten.

 

Rote Hand, Aktion, JRK, Sachsen-Anhalt, gegen Kindersoldaten, Landesleitung
Rote Hand, Aktion, JRK, Sachsen-Anhalt, gegen Kindersoldaten
Rote Hand, Aktion, JRK, Sachsen-Anhalt, gegen Kindersoldaten

Downloads