Fachtag zum Umgang mit Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Fachtag am 29.06.2019: "Gewusst wie - Umgang mit Verdacht auf Kindeswohlgefährdung"

Dieser Fachtag richtet sich an alle Jugendleiter_innen, Kooperationslehrer_innen oder andere in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Personen, welche sich mit dem Thema "Kindeswohl-(gefährdungen)" auseinandersetzen möchten. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf dem Erkennen und dem fachgerechten Umgang mit Kindeswohlgefärhdungen. Der Fachtag soll Basiswissen zum Umgang mit dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung vermitteln und Hilfen zur Einschätzung von Sitautionen sowie zum Handlungsablauf bei Verdacht auf Kindeswohlgefärhdung vorstellen.

 

Wenn du dich mit dem Thema auseinandersetzen möchtest, dann klicke auf die beigefügte Anmeldung, dann nur noch ausfüllen und wieder zurücksenden.

 

Des Weiteren kann diese Veranstaltung für Jugendleiter_innen als JuLeiCa Fortbildung mit 5 Unterrichtseinheiten anerkannt werden. Für Lehrer_innen wird dies als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Registriernummer ist der Anmeldung zu entnehmen.

Es wird ein Teilnahmebeitrag von 10 € erhoben.