integrative Wanderung in Wernigerode

Im Rahmen des Jubiläums von 10 Jahren UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland veranstalten wir in diesem Jahr viele verschiedene Aktionen und Veranstaltungen. Eine dieser Aktionen ist die integrative Wanderung in Wernigerode. Eingeladen sind Jugendrotkreuzlerinnen und Jugendrotkreuzler, Freundinnen und Freunde des JRKs, Interessierte, Bekannte und Verwandte. Mit euch gemeinsam möchten wir einen schönen Tag in Wernigerode gestalten. Wir beginnen mit kleinen Erste Hilfe-Übungen rund um das Thema Wanderung. Danach machen wir einen Ausflug zum Schloss Wernigerode und genießen die schöne Aussicht. Im Anschluss bieten wir euch die Möglichkeit, bei einem kleinen Snack und Spielen Zeit gemeinsam mit euren (neu gewonnenen?) Freundinnen und Freunden zu verbringen. Wir haben eine barrierearme Wanderroute ausgesucht, so dass auch Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen teilnehmen können.

 

Die Ausschreibung gibt es hier:

https://www.jrk-sachsen-anhalt.de/sites/default/files/downloads/ausschreibung_wanderung_wernigerode.pdf